Messbecher

17,00 

Klassischer, hoher 1 Liter Messbecher in Weiß und Hellblau mit blauem Rand mit ausgeprägter Tülle und Henkel. Das Litermaß hat die Einteilung in Deziliterschritten und in Viertelliterschritten. Der Messbecher kann direkt auf den Herd zum Erhitzen gestellt werden.

 

Die klassische dunkelblaue Randfarbe wird per Hand aufgetragen. Kleinere Unregelmässigkeiten: wie z. B. weiße Farbtupfer am Rand sind ein Zeichen der handwerklichen Fertigung. Bei diesem Produkt befinden sich die Trocknungspunkte unter dem Rand. Diese Trocknungspunkte sind produktionstechnisch bedingt und keine Emaillierungsfehler. Diese Stellen können nicht rosten, da die Grundemaillierung erhalten bleibt.

 

 

Auswahl zurücksetzen
Artikel: N/A Kategorie:
Maße

Ø 10 cm, H 20 cm

Volumen

1 l

Außenfarbe

Hellblau, Weiß

Innenfarbe

Weiss

Randfarbe

Blau

Emaille ist eine Verbindung aus geschmolzenem Glas und Stahl – ein langlebiges, robustes Produkt.

 

Es eignet sich hervorragend – auch für Allergiker – als Alltagsgeschirr und zum Kochen und Backen. Die glasähnliche, glatte Oberfläche ist lebensmittelecht, schnitt- und kratzfest, antibakteriell, schmutzabweisend und leicht zu reinigen. Mit handelsüblichen Kochutensilien kann gewendet, gerührt und geschnitten werden, ohne dass die Emaille Schaden nimmt. Die Emaille gibt auch in Verbindung mit Laugen und Fruchtsäuren wie z.B. Zitrone oder Essig keinerlei Inhaltsstoffe ab und ist absolut geschmacksneutral. Emaille ist recycelbar und kann zu 100 % in den Wertstoffkreislauf zurückgeführt werden.

 

Die Fertigung von Emaille erfordert viel Erfahrung, Fingerfertigkeit und handwerkliches Geschick. Einige Arbeitsschritte können nur von Hand vorgenommen werden. So gleicht kein Stück zu 100 % dem anderen. Kleinere Unebenheiten sind ein Produktmerkmal und geben jedem Stück seinen individuellen Charakter.

 

Emaillegeschirr ist im Gegensatz zu Porzellan- Glas- oder Keramikgeschirr nicht zerbrechlich. Es kann jedoch zu partiellen Abplatzungen der Emailleschicht kommen, wenn die Emaille harten Stößen ausgesetzt wird oder auf harte Untergründe fällt.

 

Bei richtigem Umgang hält Ihr gutes Stück ein Leben lang!  Eine Reinigung in Geschirrspülern ist problemlos möglich. Da die Emaillebeschichtung vergleichbar ist mit Glas, empfiehlt sich eine Reinigung in Geschirrspülern nur bis zu einer maximalen Temperatur von 65 ºC (Öko- bzw. Sparprogramm).

 

Weitere Informationen